Eigeninitiative

Auch Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter können selbst die Initiative ergreifen und bestimmte Instrumente bei Ihrem Arbeitgeber anregen und somit eine nachhaltige Arbeitsqualität unterstützen. Solche Instrumente finden Sie hier im Handlungsfeld Eigeninitiative.

Teambesprechung

Nutzen Sie Teambesprechungen in der gemeinsamen Bearbeitung von Aufgaben, Projekten oder Aufträgen zur Kommunikation und Informationsweitergabe der Teams.

Kollegiale Supervision

Die Kollegiale Supervision ist eine strukturierte kollegiale Beratung zu arbeitsbezogenen Themen. Diese kann sich sowohl auf rein inhaltliche Probleme als auch auf die Arbeitsabläufe (z.B. bei schwierigen Kunden) und Kooperationen beziehen.

Projektreview

Mit diesem Instrument können Sie bereits abgeschlossene Projekte nochmals im gesamten Team bewerten und die Ergebnisse für Folgeprojekte nutzen.

Kollegiales Mentorensystem

Jüngere oder neuere Mitarbeitende profitieren von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen. Das erleichtert ihnen die Einarbeitungszeit und/oder zeigt ihnen Entwicklungs-Perspektiven im Unternehmen auf.

Mitarbeitergespräch

Hier erfahren Sie, wie Sie Mitarbeitergespräche nutzen können, um eine nachhaltige Arbeitsqualität zu unterstützen.

Be- und Überlastungsanzeige

Mit Hilfe dieses Instruments können Sie auf generelle Belastungen bei der Arbeit (z.B. generelle Kooperationsschwierigkeiten zwischen verschiedenen Abteilungen) oder aber auf akute Überlastungssituationen hinweisen (z.B., wenn sich die Arbeit ungeplant in mehreren parallelen Projekten verdichtet).