Selbstcheck

Mit diesem Selbstcheck können Sie überprüfen, wie Sie in den Handlungsfeldern Kommunikation & Kooperation, Eigeninitiative, Arbeitsorganisation und Kompetenzentwicklung aufgestellt sind. Nehmen Sie sich hierfür ca. 15-20 Minuten Zeit.



Bitte beantworten Sie die Fragen so, wie sie für Sie zutreffen. Im Anschluss erhalten Sie eine Auswertung, die Sie direkt zu den passenden Instrumenten führt.

Kommunikation
Frage 1/6Ich habe immer alle für meine Arbeit notwendigen Informationen zur Hand, ohne lange nachfragen zu müssen.

Frage 2/6Ich werde in alle für mich relevanten Teambesprechungen / Projektbesprechungen eingebunden.

Frage 3/6Ich habe regelmäßig die Gelegenheit, mit meinen Kolleginnen und Kollegen Informationen, Wissen und Erfahrungen auszutauschen.

Frage 4/6Ich habe regelmäßig die Gelegenheit, mit meinen Vorgesetzten (z.B. Teamleiter) ins Gespräch zu kommen.

Frage 5/6Im Team unterstützen wir uns gegenseitig.

Frage 6/6Ich kann mit meinen Vorgesetzten und dem Projektteam auch über Belastungen bei der Arbeit sprechen.

Eigeninitiative
Frage 1/5Ich achte auf meine Gesundheit (z.B. Ernährung, Sport, Vermeidung von zu vielen Überstunden, im Krankheitsfalle nicht arbeiten).

Frage 2/5Ich spreche mit meinen Vorgesetzten und Kolleginnen und Kollegen auch über nicht-inhaltliche Aspekte meiner Arbeit (z.B. Einbindung in Informationsflüsse, Veränderungsprozesse).

Frage 3/5Ich fühle mich von meinen Vorgesetzten anerkannt und unterstützt.

Frage 4/5Ich fühle mich sicher und kompetent im Umgang mit meinen Vorgesetzten und Kolleginnen und Kollegen und kann mich gegen unrealistische Erwartungen und Aufgabenmengen abgrenzen.

Frage 5/5Werden Ihre Ideen konstruktiv bearbeitet, wenn Sie diese in Besprechungen einbringen?

Arbeitsorganisation
Frage 1/6Ich weiß darüber Bescheid, wer in meinem Unternehmen bzw. meinem Projektteam für welche Aufgaben verantwortlich ist.

Frage 2/6Mein Arbeitsplatz ist so eingerichtet, dass er ergonomischen Standards entspricht und ich eine angenehme Arbeitsumgebung habe.

Frage 3/6Es gibt ausreichende Phasen, in denen ich konzentriert und ohne Unterbrechungen arbeiten kann.

Frage 4/6Ich kann meine Arbeitszeiten und -orte so absprechen, dass berufliche und private Anforderungen gut miteinander vereinbar sind.

Frage 5/6Die Arbeitsauslastung der Mitarbeitenden wird in unserem Unternehmen ermittelt und dokumentiert.

Frage 6/6Ich bin an der Aufgabenverteilung und der Kapazitätsplanung beteiligt.

Kompetentzentwicklung
Frage 1/5Ich spreche mit meinen Vorgesetzten regelmäßig über meine Karrierewünsche und meine Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Frage 2/5Gespräche mit Vorgesetzten über Weiterbildungsmöglichkeiten führen zu ausreichenden Gelegenheiten der stetigen Weiterbildung.

Frage 3/5Ich richte meine Weiterbildung darauf aus, dass ein Nutzen für mich und das Unternehmen entsteht.

Frage 4/5Ich werde nur mit solchen Aufgaben betraut, die meiner Qualifikation entsprechen bzw. mich hinsichtlich meiner Kompetenzen nicht überfordern.

Frage 5/5Ich weiß, welche Qualifikationen zukünftig benötigt werden und bilde mich entsprechend weiter.