Kompetenzentwicklung

Kompetenzentwicklung unterstützt eine Vermeidung von Belastungen bei der Arbeit:

  • Kompetenzentwicklung unterstützt Sie darin, wechselnde Aufgaben und neue Anforderungen bestmöglich erfüllen zu können.
  • Sie erwerben Qualifikationen, die langfristig für Ihre Auftraggeber interessant sind.

Kompetenzprofiling

Lesen Sie hier, wie Sie Ihr eigenes Kompetenzprofil erstellen können, um Kompetenz- und Qualifizierungsbedarfe zu ermitteln und immer solche Kompetenzen anzubieten, die für Ihre Auftraggeber von Interesse sind.

Kollegiale Supervision

Die Kollegiale Supervision ist eine strukturierte kollegiale Beratung zu arbeitsbezogenen Themen. Diese kann sich sowohl auf rein inhaltliche Probleme als auch auf die Arbeitsabläufe (z.B. bei schwierigen Kunden) und Kooperationen beziehen.

Laufbahnplanung

Auch Sie als Freelancer können Ihre Laufbahn planen und darauf aufbauend Qualifikationen erwerben.

Kollegiales Mentorensystem

Freelancer mit noch wenigen Erfahrungen profitieren von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen, wenn sie ein Vertrauensverhältnis zu diesen aufbauen können. Viele unnötige "Anfängerfehler" lassen sich so vermeiden.

 

Jahresgespräch

Führen Sie mit Ansprechpartnern bei Ihrem Auftraggeber Jahresgespräche durch, sofern Sie längerfristig kooperieren. Hier bekommen Sie Infos zu diesem Gespräch.

Verhaltensbezogene Maßnahmen

Informieren Sie sich hier über verschiedene Angebote zum Zeit- und Stressmanagement sowie zu Ernährung und Bewegung. Erfahren Sie, wie Sie verhaltensbezogene Maßnahmen sinnvoll mit verhältnisbezogenen Maßnahmen kombinieren können.

Kooperationsgespräch

Mit dem Kooperationsgespräch gestalten Sie die Zusammenarbeit mit ihrem Auftraggeber. Thematisiert werden beiderseitige Erfahrungen bisheriger Kooperation und wechselseitige Erwartungen an die zukünftige Zusammenarbeit.