Arbeitsorganisation

Im Rahmen einer Gestaltung der Arbeitsorganisation können auch Sie als Freelancer eine nachhaltige Arbeitsqualität unterstützen. Themen sind z.B.

  • die Gestaltung von Arbeitszeiten.
  • die Gestaltung von Zeit- und Kapazitätsplanungen im Projekt.
  • die Anregung der Zuordnung klarer Verantwortlichkeiten.

Teambesprechung

Nutzen Sie Teambesprechungen in der gemeinsamen Bearbeitung von Aufgaben, Projekten oder Aufträgen zur Kommunikation und Informationsweitergabe der Teams.

Teammanagement

Auch Sie als Freelancer können eine optimale Zusammenarbeit mit Teams bei Ihrem Auftraggeber unterstützen. Hier erfahren Sie, wie dies gelingt.

Workshop Nachhaltige Arbeitsqualität

Schwierigkeiten, die nicht ohne Weiteres in Teamsitzungen Raum finden, können im Workshop Nachhaltige Arbeitsqualität bearbeitet werden.

Arbeitszeitgestaltung

Eine Arbeitszeitgestaltung kann Sie dabei unterstützen, die Kooperation mit Ihrem Auftraggeber erfolgreich zu gestalten. Hier erfahren Sie, wie dies gelingen kann.

Be- und Überlastungsanzeige

Dieses Instrument unterstützt Sie dabei, Ihre Ansprechpartner auf Probleme bei der Auftragsbearbeitung hinzuweisen.

Jahresgespräch

Führen Sie mit Ansprechpartnern bei Ihrem Auftraggeber Jahresgespräche durch, sofern Sie längerfristig kooperieren. Hier bekommen Sie Infos zu diesem Gespräch.

Kapazitätsplanung

Die Kapazitätsplanung hilft Ihnen dabei, Überlastungssituationen durch eine realistische Auftragsplanung zu vermeiden.

Wahl des Arbeitsortes

Lesen Sie hier, wie Sie auch als Freelancer mit Ihrem selbstgewählten Büro ggf. Anwesenheitszeiten bei Ihrem Auftraggeber (z.B. für kooperationsintensive Projektphasen) abstimmen können.

Kurztreff

Informieren Sie sich hier über ein Instrument zum täglichen Informationsaustausch und zur unkomplizierten Abstimmung im Projekt. Der Kurztreff bietet Möglichkeiten, kollegiale Unterstützung zu finden und sich einen Überblick über die Arbeiten Ihrer KollegInnen zu verschaffen.