Freelancer

PRÄWIN nur mit nachhaltiger Arbeitsqualität bleiben Sie langfristig leistungsfähig

Wenn Sie langfristig gesund und damit leistungsfähig bleiben wollen, sollten Sie Ihre Kooperationen und Ihre Arbeit so gestalten, dass Sie dauerhafte Überlastungen vermeiden. Natürlich: Auch Ihre Kooperationspartner müssen dabei mitspielen – die PRÄWIN-Toolbox gibt Ihnen einfache Mittel an die Hand, von Ihrer Seite aus eine gute Zusammenarbeit abzustimmen und aufrecht zu erhalten. ...mehr zur PRÄWIN-Toolbox und den Themen Nachhaltige Arbeitsqualität – Gesundheit

 

SELBSTCHECK STARTEN



Hier können Sie über die vier zentralen Handlungsfelder einer nachhaltigen Arbeitsqualität Kommunikation & Kooperation, Führung, Arbeitsorganisation und Kompetenzentwicklung direkt zu den für Sie passenden Tools gelangen.

Kommunikation & Kooperation

Die Instrumente im Handlungsfeld Kommunikation zeigen Ihnen, wie Sie z.B. Besprechungen systematisch nutzen können, um alle wichtigen Informationen zu erhalten oder die Qualität der Kooperation mit Ansprechpartnern im Unternehmen zu reflektieren.

Arbeitsorganisation

Im Handlungsfeld Arbeitsorganisation erfahren Sie, wie Sie Ihre Arbeit als Freelancer so gestalten, dass Sie optimale Ergebnisse erzielen können. Hierzu zählt z.B., dass Sie in die Teams bei Ihrem Auftraggeber eingebunden sind und über alle notwendigen Informationen zu Ihrer Aufgabe verfügen.

Kompetenzentwicklung

Im Handlungsfeld Kompetenzentwicklung erfahren Sie, wie Sie Ihre (zukünftigen) Kompetenzbedarfe selbst sowie im Austausch mit Auftraggebern identifizieren und weiterentwickeln. Die systematische Entwicklung Ihrer Kompetenzen unterstützt Sie dabei, wechselnde und neue Anforderungen und Aufgaben bestmöglich erfüllen zu können.

Eigeninitiative

Im Handlungsfeld Eigeninitiative erfahren Sie, wie Sie selbst dazu beitragen können, Konflikte in der Kooperation zu vermeiden oder konstruktiv zu bearbeiten, z.B. indem Sie gemeinsame Teambesprechungen zwischen externen und internen Teammitgliedern anregen und Ihre eigenen Sichtweisen von Anfang an deutlich machen.